Regina Berlinghof
Meine Homepage


Start (deutsch)
Start (English)
zurück

Übersicht:



Aktuelles:


Mein Artikel:  Heinrich Heine und die Sufimystikerin Rabia al-Adawiyya.Eine Trouvaille. In: Heine-Jahrbuch 2006, ISBN: 3-476-02158-0

Mein Erzählungsband "Wüste, Liebe und Computer" ist soeben (Juli 2006) in der 3., durchgesehenen
und im Layout leicht veränderten Auflage erschienen.


Termine: 

Sonntag, den 22. März 2015, 17.00 Uhr
Frankfurter Immigrationsbuchmesse
Saalbau Titus-Forum im Nordwestzentrum, Clubraum 1
Lesung und Vortrag: Omar Khayyam - Ein persischer Dichter, Naturwissenschaftler, Skeptiker und Freigeist (ca. 1038 – 1122)

Die Ruba’yat (Vierzeiler) des Omar Khayyam sind feurige bis melancholische Liebesgedichte – und ketzerische Verse, die aus dem Geist der Liebe die Freiheit des Denkens und Handelns verkünden, die Allah kritisch zu hinterfragen wagen und jeder engstirnigen Theologie mit spitzem Witz begegnen. Omar Khayyams Verse sind aktueller denn je. Er war ein muslimischer Aufklärer lange vor der Epoche der Aufklärung.

(siehe www.yinyang-verlag.de/Bethge_Omar_Khayyam.htm)
Donnerstag (Himmelfahrt), den 30. Mai 2013 bis Sonntag 2. Juni 2013
Mainzer Minipressenmesse
Im Zelt am Rheinufer
Herzlich willkommen am Stand des YinYang Media Verlages:
Do:     13.00 - 18.00 Uhr
Fr-So: 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag / Sonntag, den 9.+10. März 2013
Buchmesse im Ried - Stockstadt
Herzlich willkommen am Stand des YinYang Media Verlages:
Sa: 13.00 - 18.00 Uhr
So: 10.00 - 18.00 Uhr
Sonntag, den 3. März 2013, 18.30 Uhr
Frankfurter Immigrationsbuchmesse
Saalbau Titus-Forum im Nordwestzentrum
Vortrag: Kabir - Ein Dichter und Mystiker zwischen den Religionen

Es ist geplant zwischen den Vorträgen traditionelle indische Musik zu spielen (von dem Trio Supratik Sengupta „Sitar“und Subrata Manna „Tabla, mit Badal Sharkar an der Trommel).
Die Moderation wird von Sumeet Annad durchgeführt werden. 
Freitag - Sonntag, den 1. - 3. März 2013
Frankfurter Immigrationsbuchmesse
Saalbau Titus-Forum im Nordwestzentrum
Herzlich willkommen am Stand des YinYang Media Verlages:
Sa: 12.00 - 18.00 Uhr
So: 12.00 - 18.00 Uhr
Samstag, den 7. Mai 2011
Friedrichsdorf 16:00 Uhr
Contact - Interkultureller Gesprächskreis Friedrichsdorf
Teppichhaus Farzian - Hugenottenstr. 40
Der Orient im Spiegel deutscher Dichtung
Vortrag und Lesung
Pressebericht: Der Bericht der Taunuszeitung vom 10.5.2011
Samstag, den 12. Juni 2010
Friedrichsdorf 16:00 Uhr
Contact - Interkultureller Gesprächskreis Friedrichsdorf
Teppichhaus Farzian - Hugenottenstr. 40
Omar Khayyam (ca. 1038 – 1122)
Ein persischer Dichter, Naturwissenschaftler, Skeptiker und Freigeist

Vortrag und Lesung
Pressebericht: Der Bericht der Taunuszeitung vom 18.6.2010

Freitag, den 23. Oktober 2009
Frankfurt/Main, 19:30 Uhr
im Frankfurter Künstlerclub, Nebbiensches Gartenhaus
"Wenn nur ein Traum das Dasein ist" - Klassische chinesische Lyrik mit vielen Klangbeispielen
Vortrag und Lesung von Regina Berlinghof

während der Mainzer Minipressenmesse:
vom 21.-24. Mai 2009

am 22.+23. Mai 2009, jeweils 15:30 Uhr
am Rheinufer - im Lesezelt gegenüber dem Rathaus

"Klassische Chinesische Lyrik und Chan(Zen)-Dichtung"
Samstag, den 9. Mai 2009, 16:00 Uhr
Friedrichsdorf,
Contact - Interkultureller Gesprächskreis Friedrichsdorf
Teppichhaus Farzian - Hugenottenstr. 40
"Mirabai und Kabir"
Zwei unorthodoxe indische Dichtermystiker
Vortrag und Lesung
Samstag, den 14. Juni 2008, 16:00 Uhr
Friedrichsdorf,
Contact - Interkultureller Gesprächskreis Friedrichsdorf
Teppichhaus Farzian - Hugenottenstr. 40
"Wenn nur ein Traum das Dasein ist" - Klassische chinesische Lyrik
Vortrag und Lesung von
Regina Berlinghof
Donnerstag, den 8. November 2007
Darmstadt 19:00 Uhr
Deutsch-Indische Gesellschaft, Darmstadt, Casinostraße 3 (Kennedyhaus).
Kabir - ein Mystiker und Dichter zwischen Islam und Hinduismus
Vortrag von Regina Berlinghof
Samstag, den 11. August 2007
Friedrichsdorf 16:00 Uhr
Contact - Interkultureller Gesprächskreis Friedrichsdorf
Teppichhaus Farzian - Hugenottenstr. 40
Faszination: Persische Dichtung
Ein Streifzug mit Beispielen - "Dein Lied ist drehend wie das Sterngewölbe
Vortrag und Lesung von Regina Berlinghof
Pressebericht: Der Bericht der Taunuszeitung vom14.8.2007
Samstag 30. Juni 2007, 19.00 Uhr,
in Kelkheim-Hornau
Alte Kapelle Hornau (Rotlintallee)

Veranstalter: Indienhilfe e.V. (Kelkheim)
Prof. Dr. Josef Hainz, email: drjosefhainz(at)aol.com
  
anläßlich der Ausstellung "Warli-Kunst aus Indien":

"Singe von der Erfahrung"
-  sagt Kabir
Verse des indischen Dichters Kabir, vorgestellt von Regina Berlinghof

zusammen mit
Mantren gesungen von Dr. Mohani Heitel, Frankfurt/Main

Donnerstag, den 24. Mai 2007,
20.00 Uhr, Frankfurt am Main

bei DenkArt e.V.,
Altes Literaturhaus, Bockenheimer Landstr. 102
Omar Khayyam (ca. 1038 – 1122)
Ein persischer Dichter, Naturwissenschaftler, Skeptiker und Freigeist

Musikalisch literarische Lesung mit Ghodrat Giahi (Santur)

während der Mainzer Minipressenmesse:
19. und 20. Mai 2007, jeweils 16.30 Uhr
im Zelt am Rhein (gegenüber vom Rathaus)


"Kabir und Mirabai"
Lesungen der Verse der indischen Dichter und Mystiker aus dem Mittelalter

Zum Tag der hessischen Literatur:
Sonntag, den 6. Mai 2007,
16.00 Uhr, Kelkheim

Kulturbahnhof, Zeilsheimer Str. 8a

"Hessische Schriftsteller im Porträt" - Lesung aus dem Foto- und Textband von Ramune Pigagaite (Fotos) und Renate Chotjewitz-Häfner (Hrsg.)
Es lesen mit mir Hanna Dunkel und Uta Franck aus eigenen Werken
Sonntag, den 18. März 2007,
15.30 Uhr, Stockstadt
(Ried)
Buchmesse im Ried, Altrheinhalle

"Kabir - Zwischen den Religionen" - Die Verse des indischen Dichters und Mystikers
(eine Lesung während der Buchmesse in Stockstadt vom 17.-18. März 2007)

Donnerstag, den 14. Dezember 2006
19:00 Uhr
Deutsch-Indische Gesellschaft, Darmstadt, Casinostraße 3 (Kennedyhaus).
Mirabai - Liebesnärrin. Die indische Dichterin und Mystikerin
Eine unbekannte Klassikerin der Weltliteratur
Vortrag Regina Berlinghof
Freitag, den 24. November 2006
19.30 Uhr
Museum der Weltkulturen,
Frankfurt, Schaumainkai 29-37
"Kabir - Zwischen den Religionen" - Die Verse des indischen Dichters und Mystikers
musikalisch-literarische Lesung
mit
Regina Berlinghof, der Übersetzerin Shubhra Parashar und dem Sitarspieler Thomas Meisenheimer
Mittwoch, den 22. November 2006, 19.00 Uhr, Frankfurt/M, "raum für kultur", Dresdner Bank, Gallusanlage 7

"Vom unschätzbaren Wert"
 Indische Literatur - neu entdeckt.
Vortrag von Regina Berlinghof
Mittwoch, den 1. November 2006
19.30 Uhr
Museum für Angewandte Kunst,
Frankfurt, Schaumainkai 17
"Mirabai - Liebesnärrin" - Die Verse der indischen Dichterin und Mystikerin
musikalisch-literarische Lesung
mit
Regina Berlinghof, der Übersetzerin Shubhra Parashar und Shobha Gaur-Krämer (Gesang),
Thomas Meisenheimer (Tanpura)
Sonntag, 15. Oktober 2006, 16.00 Uhr,
in Kelkheim-Münster, Kulturbahnhof,
Zeilsheimer Str. 8a
(RMV-Station "Münster")

Veranstalter: Kulturreferat Stadt Kelkheim
  
"KABIR fand sich im Gesang  -  Die Verse des indischen Dichters und Mystikers"
musikalisch-literarische Lesung  mit Shubhra Parashar & Regina Berlinghof und
Thomas Meisenheimer (Sitar)

Presseberichte:  Höchster Kreisblatt, Kelkheimer Zeitung
Samstag, 2. September 2006, 15.00 Uhr, Frankfurt am Main,
    
Indisches Kulturinstitut e.V.
Zentrum am Bügel,
Ben-Gurion-Ring 110 A
musikalisch-literarische Lesung "MIRABAI: Liebesnärrin
Die Verse der indischen Dichterin und Mystikerin
"
mit Shubhra Parashar & Regina Berlinghof
dazu indischer Tanz

Eintritt: 5,00 €
Sonntag, 9. Juli 2006, 16.00 Uhr, Hattersheim

in Hattersheim,

bei Familie Wesemeyer, Am Welschgraben 2
"Literatur in schönen Gärten"
Lesung aus "Schrödingers Katharina"

Unkostenbeitrag: € 2,50 - begrenzte Sitzplätze. Eintrittskarten bei Buchhandlung Höfler, Hauptstraße 13, Hattersheim, Telefon: 06190 / 17 94
Sonntag, 7. Mai  2006, 16.00 Uhr

in Kelkheim, Kulturbahnhof:

Musikalisch-literarische Lesung:  "MIRABAI"
Die Verse der indischen Dichterin und Mystikerin

zusammen mit der Übersetzerin Shubhra Parashar und der indischen Sängerin Dr. Mohani Heitel:

Pressebericht: Der Bericht des Höchster Kreisblatts vom 12.5.2006
Pressebericht: Der Bericht der Kelkheimer Zeitung vom 11.5.2006
Pressebericht: Der Bericht des Kelkheimer Boten vom 27.5.2006
Mttwoch, 26. April 2006, 19.00 Uhr

Frankfurt, Römer

Heinrich Heine: "Alle Religionen sind heilig"

Vortrag innerhalb der Veranstaltung: "Deutsche Dichter und der Islam"
Veranstalter: Deutsch-Türkisches Interkulturelles Forum (DTIF) )
Montag, den 3. April 2006, 19.00 Uhr,
Frankfurt  am Main
im Museum der Weltkulturen
"Goethe und der Islam"
Teilnahme am 7. Atelier- und Salongespräch

Samstag, 11. März 2006, 15.30 Uhr

in Stockstadt am Rhein
auf der "Buchmesse im Ried"
Altrheinhalle
Mirabai, Hafis und Omar Khayyam -
Drei unkonventionelle Dichter und Mystiker des mittelalterlichen Orients

Pressebericht: Der Bericht des Darmstädter Echo vom 15.03.2006
Sonntag, 29. Januar 2006, 11:00 Uhr,

in Kirchheim unter Teck
Kornmarkt
Hans Bethges orientalische Liebeslyrik
musikalisch-literarische Lesung
mit Gerhard Singer, Bariton und Bernd Winter, Klavier


Pressebericht: Der Bericht des Teckboten vom 31.1.2006

Interview mit der Herausgeberin der Online-Zeitschrift "Federwelt", Martina Weber

(Federwelt Newsletter Nr. 32, Oktober 2002 )
Über das Schreiben und den neuen Roman: "Schrödingers Katharina oder Liebe am anderen Ende der Welt"

Literarisches - Buchveröffentlichungen / Schreiben: Paperback, 260 Seiten, EUR 14,00
YinYang Media Verlag, Kelkheim Juni 2003 
ISBN: 3-935727-08-9
http://www.yinyang-verlag.de

Was macht eine Schriftstellerin, die nicht dazu kommt, ihren neuen Roman über Liebe, Erkenntnis und Quantenphysik zu schreiben, weil ihr entweder das Geld oder die nötige Muße dazu fehlen? Katharina Jukulli entführt den geliebten Verleger, der von ihren unsterblichen Werken nichts wissen will, in die Wüste Nevadas und teilt dies den Medien mit. Damit winken ihr ein gefülltes Konto oder das Gefängnis, – jedenfalls alle Ruhe zum Schreiben. 

Interview mit der Herausgeberin der Online-Zeitschrift "Federwelt", Martina Weber
(Federwelt Newsletter Nr. 32, Oktober 2002 )
Über das Schreiben und den neuen Roman: "Schrödingers Katharina oder Liebe am anderen Ende der Welt"

Hörprobe aus "Schrödingers Katharina" (mp3)
aufgenommen bei der Lesung der tage-bauer in Wiesbaden am 16.5.03


 
 

Paperback, 255 Seiten, EUR 14,00 
YinYang Media Verlag, Kelkheim 1999
3. Auflage 2006 

ISBN: 3-9806799-0-X 
http://www.yinyang-verlag.de

"Allesamt sind es menschlich-zauberhafte Geschichten mit viel Seele, einem Schuss Erotik und einem Hauch Mystik, die weniger den Verstand als das Gefühl ansprechen und die Augen für das Fremde öffnen", schrieb die Frankfurter Rundschau am 30.12.1999. 

Weitere Rezensionen

Cover
                    Wüste, Liebe und Computer
  • Mirjam. Maria Magdalena und Jesus. Roman. 
Gebunden, 610 Seiten inkl. Karten und Anhänge, EUR 24,50 
Verlag Dietmar Klotz, Eschborn, 1997;
2. Aufl. 1998 
ISBN 3-88074-273-1 
http://home.t-online.de/home/verlag.dietmar.klotz/

"Für überzeugte Christen mag das Buch schockierend sein und an Blasphemie grenzen, Maria und Jesus so menschlich dargestellt zu sehen, aber so wie die Autorin schreibt, klingt es authentisch und sehr lebendig. Vieles macht nachdenklich, denn einiges spielt sich in diesem Buch nicht so ab, wie wir es aus der Bibel kennen und wie es uns die Kirche glauben machen will. Ein mutiges Buch, das eine große Leserschaft verdient, geht es doch um die Liebe in all ihren Dimensionen." Einblick August 1997 

Weitere Rezensionen
 

darin:
Briefwechsel mit Dr. Hans Frisch nach seiner Rezension in Radio Aref
Leserreaktionen

Leseproben

Proteste und Angriffe

Flavius Josephus über die Essener
(Auszüge aus: "Der jüdische Krieg" und "Jüdische Altertümer")

Essener und Frauen in Qumran
Leserbrief an die FAZ zum Artikel
"Was hatten Frauen in Qumran verloren" 8.6.03

Links zu den Schriftrollen von Qumran
 


 
 

Cover Mirjam



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Dr. Frisch am 12.3.2000
"Man könnte fast sagen: Schade daß dieses "Evangelium der Maria Magdalena" erst jetzt gefunden wurde - ein Glück, daß ein tapferer Journalist es vor dem Verschluß im Vatikan
gerettet hat - so könnte man sagen, wenn man das Buch ernst nehmen könnte. 
 
 Dr. Frisch am 21.11.2000
Den "feministischen Missionseifer" nehme ich zurück - geschrieben sieht es auch viel schlimmer aus als es sich in der Sendung so hin spricht."
Dr. Frisch am 28.11.2000
"Warum ich damals ihren Roman nicht ernstnehmen konnte? Ich hatte ihn (unter Zeitdruck) vor der Sendung gelesen (Hervorhebung von mir)- und von dem, was mich beim Hinschauen auf Jesus erschüttert, nichts in an den  vielen Seiten gefunden. Ihr  Anliegen konnte ich nicht so spüren, wie jetzt aus Ihrer  Antwort. 
Literarisches - Gedichte
im Teil "Vermischtes" sind jetzt die deutschen Übersetzungen meiner beiden englischen, in Amerika verfaßten Gedichte enthalten. Beide Fassungen wurden in "Reibeisen. Das Kulturmagazin aus Kapfenberg" Nr. 18/2001 veröffentlichtl

Einige Gedichte sind in Olivia Kroths Bänden: "Märchenschlösser und Dichterresidenzen. Literarische Streifzüge durch den Taunus" und "Zeitreisen im Taunus" abgedruckt. Beide erschienen im  Societätsverlag, Frankfurt.

Literarisches - Geschichten
  • Das Opfer  

  • Was du nicht willst, das man dir tu... 
  • Die Kette  

  • Die Geschichte einer Zeitreise 
    (Kostprobe aus "Wüste, Liebe und Computer") 
  • Kundry 

  • "Nachdem sie ihre Liebe genossen hatte, verwandelten sich ihre Liebhaber in Morgenröcke..." 
    (Kostprobe aus "Wüste, Liebe und Computer") 
    Kundry lief auch im Radio: am 11. Mai 1997 im Süddeutschen Rundfunk (S2 Kultur) von 15.05 - 15.30 Uhr 
  • Vojko Trutzkij  

  • Schöngeist und/oder (!?) Computer 
    (Kostprobe aus "Wüste, Liebe und Computer") 
(Kostprobe aus "Wüste, Liebe und Computer") 
zur Zeit online bei: www.erozuna.de
(Erotisches zur Nacht)
 
  • Meine Strasse - 03 

  • Die Geschichte entstand im Rahmen einer Schreibwerkstatt des Hessischen Literaturbüros mit Eva Demski 1995
 
 
Literarisches - Audio / Hörbeispiele (mp3)
Literarisches: Rezensionen  
Religion, Mystik und Fundamentalismus: eMail-Wechsel für und gegen Gottes Lästerer:
    1. eMail vom 11.5.98 gegen die Verteidigung von Rushdie und Nasrin 
Meine Antwort vom 12.5.98 auf diese Mail 
  • eMail vom 20.5.98 gegen die Verteidigung von Rushdie und Nasrin 
  • Meine Antwort vom 24.5.98 auf diese Mail
  • eMail vom 9./10.6.98 gegen die Verteidigung von Rushdie und Nasrin (erst nach dem Urlaub am 27.7.98 ins Netz gesetzt) 
  • Meine Antwort vom 15.6.98 auf diese Mail (erst nach dem Urlaub am 27.7.98 ins Netz gesetzt)
  • Zwei etwas poetischere Mails zum Abschluss (gekürzt) 
  •  
    Politik, Zeitgeschehen, Geschichte  

    Leserbriefe an Zeitungen  
     
    Musik  
    Satirisches, Nonsense, Comics u.ä.
    Fotos, Persönliches  
    Links  
    Stand: 19. Mai 2004

    STARTzur Homepage (Übersicht)
     

     

    Copyright © Regina Berlinghof . Das Kopieren oder Ausdrucken meiner Web-Seiten Seiten ist nur zum persönlichen Gebrauch gestattet. 
    Meine eMail-Adresse ist mail@regina-berlinghof.de oder mail@regina-berlinghof.de